Strom Preisvergleich online

Richtwerte: 1 Person 1.800 kWh - 2 Personen 2.500 kWh

Informationen zum Wechsel des Stromanbieters


Egal ob in einer Familie mit Kindern oder als Single, Strom ist eine Grundvoraussetzung zum Betreiben des Haushaltes. Kochen, Fernsehen oder weitere Unterhaltung ist in unserer modernen Zeit ohne Elektrizität gar nicht denkbar. Dennoch sollte sich niemand mit den hohen Kosten seiner Stromrechnung abfinden. Um das wahre Potential beim Wechsel eines Stromanbieters zu erkennen, empfiehlt sich ein unabhängiger Vergleich. Die Option den Stromanbieter zu wechseln kann zu einer wahren Entlastung der Haushaltskasse führen.

Stromtarife sollten regelmäßig kontrolliert werden

Aber der einmalige Wechsel eines Stromanbieters ist keine Dauerlösung. Der Strommarkt befindet sich in einem stetigen Wandel. Der neu erwählte und zu diesem Zeitpunkt günstigste Anbieter der Region kann schon nach einem Jahr in der Preisskala nach oben geklettert sein. In diesem Sinne ist es ratsam sich regelmäßig über die Kosten der regionalen Stromanbieter zu informieren. Eine gute Lösung ist es schon beim Vertragsschluss einen Vermerk auf dem Kalender zu hinterlassen, wann der Anbieter wieder gekündigt werden kann. Dies ist ein guter Zeitpunkt für den nächsten Tarifvergleich. Sollte der Vertragspartner weiterhin der günstigste Vertreter seiner Art sein, sollte nach einem halben Jahr erneut kontrolliert werden.

Das Einsparpotential ist enorm

Dieser regelmäßige Vergleich mag einigen lästig erscheinen. Aber wer sich vom falschen Unternehmen versorgen lässt, der zahlt vielleicht mehrere hundert Euro zu viel im Jahr. Wer dies ins Verhältnis zum minimalen Aufwand eines Anbietervergleichs setzt, der wird die genutzte Zeit als sinnvoll erachten. Zudem der Preisvergleich unseres Portals ein kostenloses und unverbindliches Serviceangebot darstellt. Verbraucher können diese Plattform nutzen, um ihre Kosten zu überprüfen und gegebenenfalls neu zu justieren.

Der Aufwand beim Wechsel ist gering

Dabei ist der Strompreisvergleich so angelegt, dass die günstigsten Anbieter oben in der Liste erscheinen. Dies erleichtert das Verfahren und macht den Vergleich so einfach und unkompliziert wie möglich. Wer sich für einen Wechsel entscheidet, der braucht sich im Prinzip nur am obersten, sprich günstigsten Angebot zu orientieren. Auch die Vertragskündigung beim ehemaligen Anbieter verläuft unbürokratisch. Dies übernimmt der neue Vertragspartner als Serviceleistung gleich mit.

Von günstigen Konditionen profitieren

Viele Menschen denken noch immer, dass die Stromtarife der Unternehmen sich im Grunde sehr ähnlich sind. Tatsächlich gibt es jedoch beträchtliche Unterschiede. Ein regelmäßiger Vergleich spart Geld. Nicht nur in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist diese Art der Kontrolle empfehlenswert. Es gilt auch immer abzuwägen, ob ein längerfristiger Vertrag zu besonderen Konditionen (z.B. einem konstanten Preis) geschlossen wird. Hier muss überlegt werden, ob ein vorzeitiger Wechsel oder ein langfristig günstiger Vertrag sinnvoll ist.